Cd inhalt herunterladen

Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, klicken Sie darauf, um sie auszuwählen. Drücken Sie dann Strg + C auf Ihrer Tastatur, um es zu kopieren. Je nachdem, wie Sie Dateien und Ordner anzeigen möchten, werden Textlisten möglicherweise als Symbole oder sogar Daumendruckdarstellungen von Dateiinhalten angezeigt. Normalerweise kopiert Windows Media Player jeden Song auf der CD. Um Tiny Tim von Ihrer Ukulele-Musik-Compilation zu lassen, entfernen Sie jedoch das Häkchen von Tiny Tims Namen. Wenn Windows Media Player den Song bereits auf Ihren PC kopiert hat, können Sie ihn aus Windows Media Player löschen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Song, der vom beleidigenden Jodler gesungen wird, und wählen Sie Löschen aus. Windows Media Player platziert Ihre gerissenen CDs automatisch in Ihrem Musikordner. Sie können Ihre neu gerippten Musik auch dort sowie in der Windows Media Player-Bibliothek finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Titel und wählen Sie bei Bedarf Albuminfo suchen aus. Klicken Sie erneut auf das Fenster “Computer”, wählen Sie dann das Festplattensymbol aus und doppelklicken Sie, um es zu öffnen. Suchen Sie den Ordner, in den Sie die Datei kopieren möchten, indem Sie durch die Ordner klicken, z.

B. “Dokumente und Einstellungen”. Doppelklicken Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen, und drücken Sie dann die Tasten “STRG” und “V”, um die Datei in den Ordner einzufügen. Eine CD zu rippen bedeutet, Songs von der CD auf eine Computerfestplatte zu kopieren. Der Windows Media Player ist eine Anwendung von Microsoft, mit der Sie Musik von jeder CD kostenlos auf Ihren Computer kopieren können. Sie können dann heruntergeladene Musikdateien ganz einfach mit Windows Media Player verwalten. Um eine CD zu rippen, müssen Sie zuerst mit dem Internet verbunden sein. Wenn Sie eine Audio-CD einlegen, sollte der Media Player automatisch ein Fenster öffnen, um zu fragen, was mit der CD zu tun ist. Wählen Sie die Option Musik von CD mit Windows Media Player rippen aus, und wählen Sie dann die Registerkarte Rip im Media Player aus. Der Download auf Ihre Festplatte sollte automatisch gestartet werden.

Der Spieler lädt auch Albumcover-Kunst und Titel herunter. Sie können Informationen hinzufügen oder bearbeiten, nachdem Sie die CD gezockt haben. Die Standardeinstellung wählt alle Songs auf der CD aus, die rippen sollen, aber Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie Felder löschen, sodass nur ausgewählte Songs belassen werden. Das Windows Media Audio-Format ist das Standarddateiformat, Sie können jedoch andere verfügbare Formate auswählen, die sich auf die Audioqualität, Dateigröße und Ripping-Zeit auswirken können. Je kleiner die Dateigröße, desto geringer die Audioqualität. Sobald Sie eine CD rippen, können Sie die Songs direkt von Ihrem Computer, aus Ihrer Windows-Bibliothek ohne die CD hören. Sie können die Songs auch auf kompatible tragbare Geräte wie einen MP3-Player oder ein Smartphone übertragen oder eine angepasste CD aus verschiedenen Musikdateien brennen. Das gewählte Ripping-Format wirkt sich auf die Klangqualität auf diesen Geräten aus. Sie können verschiedene Einstellungen und Formate ausprobieren, um zu vergleichen und die richtige Balance für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wählen Sie die Datei oder den Ordner auf der CD aus, die Sie auf Ihren Laptop kopieren möchten.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.